Drucken

FAQ

FAQ


Was sind Sylvanian Families?

Sylvanian Families sind eine Reihe von beflockten Miniaturtieren zum Sammeln, die in Sylvania leben. Sie haben einen beweglichen Kopf sowie bewegliche Arme und Beine. Eine Ausnahme dazu bilden einige Babyfiguren, die entweder sitzen, krabbeln oder liegen.

Zu den Sylvanian Families gibt es eine Menge lebensechtes Zubehör und Gebäude wie Läden, Schulen, Krankenhäuser und Häuser. Außerdem tragen sie Kleidung, die an- und ausgezogen werden kann.


In welchen Größen gibt es die Sylvanian Families?

Die erwachsenen Tiere, wie Mutter, Vater und Großeltern sind etwa 7,5 cm groß - wenn man die Ohren nicht mitrechnet. Es gibt allerdings auch kleinere Tierarten, wie z.B. die Maulwürfe, die nur auf etwa 6,5 cm kommen.

Marmalade_Grandparents.jpg


Die Kinderfiguren (Tochter und Sohn) sind etwa 6 cm groß - ebenfalls ohne Ohren.

Alberto.jpg


Die stehenden Babyfiguren sind etwa 4 cm, die sitzenden etwa 3,5 cm und die krabbelnden etwa 3 cm groß.

Anna.jpg


Allerdings kann es auch Sonder- oder limitierte Ausgaben geben, die in der Größe variieren und hiervon abweichen. Außerdem handelt es sich bei den oben stehenden Angaben um reine Schätzwerte, die nur der Orientierung dienen sollen.


Wieviele verschiedene Versionen der Sylvanian Families gibt es?

Mittlerweile gibt es eine englische, eine amerikanische ("Calico Critters") und eine japanische sowie eine Version für das europäische Festland (deutsche Version). Die verschiedenen Versionen sind jeweils länderspezifisch angepasst.

Die japanische Version ist für den Verkauf in Japan gedacht. Die Figuren sind etwas kleiner als die englischen, amerikanischen und deutschen. Außerdem haben sie flache Hände und die einzelnen Tiere haben keinen offiziellen Namen. Diese Version hat eine japanische Verpackung.

Die englische Version ist für den Verkauf in England bestimmt. Die Figuren haben hohle Hände und offizielle Namen. Sie haben eine englische Verpackung.

Die deutsche Version der Sylvanian Families ist für den Verkauf auf dem europäischen Festland bestimmt. Die Figuren haben ebenfalls hohle Hände und Namen. Sie haben eine Verpackung u.a. mit deutscher Übersetzung.

 

Sind die Sylvanian Families auf Schadstoffe geprüft?

 

Die für den europäischen Markt bestimmten Sylvanian Families besitzen alle das CE-Siegel. Sie sind auf Schadstoffe geprüft und offiziell für den europäischen Markt zugelassen. Ohne diese Prüfung dürften sie gar nicht in Deutschland bzw. Europa verkauft werden. Wir verkaufen Ihnen kein Kinderspielzeug, das wir nicht auch unseren eigenen Kindern zum Spielen geben würden!